Zur IFRS-Rechnungslegung der Kapitalgesellschaft in Abwicklung

Zur IFRS-Rechnungslegung der Kapitalgesellschaft in Abwicklung

Zur IFRS-Rechnungslegung der Kapitalgesellschaft in Abwicklung von Marius Ha\xdflinger
Deutsch | 9. Dezember 2010 | ISBN: 3834927376 | 270 Seiten | PDF | 1 MB

Marius Haßlinger analysiert die Anwendbarkeit der IFRS im Fall der Abwicklung der Kapitalgesellschaft aus bilanztheoretischer Sicht und gewinnt auf diese Weise grundlegende Erkenntnisse über den Zeitpunkt des Wegfalls der Fortführungsprämisse sowie über die Liquidationsbilanzierung dem Grunde, der Höhe und dem Ausweis nach.

Kapitalgesellschaftsrecht (repost)

Kapitalgesellschaftsrecht (repost)

Jan Wilhelm, "Kapitalgesellschaftsrecht"
2009 | ISBN: 389949461X | 613 pages | PDF | 3,2 MB

Wilhelm, Kapitalgesellschaftsrecht, deckt sämtliche Bereiche des in den letzten Jahren stark in Bewegung geratenen Rechtsgebiets ab: Nach einer Einführung in das System des Kapitalgesellschaftsrechtsund in die Geschichte von AG und GmbH werden als "benachbarte" Bereiche das nationale Kapitalmarktrecht und europarechtliche Aspekte vorgestellt. Für das Verständnis und System des deutschen Rechts der Kapitalgesellschaft grundlegend ist die Gründungsregelung und die Problematik des Gesellschaftskapitals, denen die nächsten Kapitel gewidmet sind.

Besteuerung der GmbH

Besteuerung der GmbH

Besteuerung der GmbH
Gabler | 25. April 2007 | ISBN-10: 3834904090 | 209 Seiten | PDF | 1.2 MB

Die GmbH gehört als Kapitalgesellschaft zu den bekanntesten Gesellschaftsformen. Die zahlreichen steuerrechtlichen Vorschriften und Besonderheiten machen die GmbH jedoch zu einem schwierigen Beratungsfeld. Das Werk

Gewerbesteuer - GewStG: Kommentar by Achim Bergemann

Gewerbesteuer - GewStG: Kommentar by Achim Bergemann

Gewerbesteuer - GewStG: Kommentar by Achim Bergemann
German | Dec 9, 2011 | ISBN: 383492296X | 773 Pages | PDF | 4 MB

Für die Gemeinden stellt die Gewerbesteuer die wichtigste eigenständige Steuerquelle dar. Besteuert werden alle Gewerbebetriebe, die entweder über ihre Rechtsform als Kapitalgesellschaft oder über ihre gewerbliche Tätigkeit im Sinne des Einkommensteuerrechts erfasst werden.